NEWS

Was ist uns die Milch wert?
20.10.2020

Erster Sonntagstalk von DIALOG MILCH Online-Diskussion: Hochkarätiges Panel diskutiert im Livestream / 25. Oktober, 11.30 Uhr bis 12.00 Uhr über Facebook, YouTube und Landwirt RADIO / Einladung zum Mitmachen

Der erste Sonntagstalk von DIALOG MILCH greift online am Sonntag, 25. Oktober 2020, von 11:30 bis 12:00 Uhr gleich ein brandaktuelles Thema auf: „Was ist uns die Milch wert?“ Dazu diskutieren der Landwirt und Milchkuhhalter Basti Bützler aus der Nordeifel, Andreas Möller, Autor des Buches „Zwischen Bullerbü und Tierfabrik“, und Dr. Rupert Ebner, Tierarzt und Vorstandsmitglied von Slowfood Deutschland e. V. Moderiert wird die Runde von Hans Wortelkamp von B&L Medien.

Bei der Diskussion geht es um die generelle Wertschätzung von Milch als Lebensmittel und Rohstoff für eine Vielzahl von Molkereiprodukten, um die Honorierung von Nachhaltigkeit und Tierwohl durch die Verbraucher, um Nischen und alternative Vermarktungswege sowie weitere Themen rund um die Milch.

Mitmachen erwünscht

Interessierte sind eingeladen, ihre Fragen zu dem Thema „Was ist uns die Milch wert?“ einzusenden. Dazu genügt eine Nachricht an die E-Mail-Adresse info@dialog-milch.de. Die Fragen werden im Vorfeld gesammelt und nach Möglichkeit in der Sendung aufgegriffen.

Die Diskussionsrunde wird live über die Facebook-Seite von DIALOG MILCH (https://www.facebook.com/MilchDialog/), den YouTube-Kanal von Nordeifel Agrarvideos (https://www.youtube.com/channel/UCDjQ-Bmxd6jPshNBGpll-3g) sowie Landwirt RADIO (https://www.landwirt-radio.com/) übertragen.

Über DIALOG MILCH:

Die Internet-Plattform www.dialog-milch.de richtet sich an Verbraucher und Journalisten, die daran interessiert sind, mehr über die Milchwirtschaft zu erfahren und zugleich zu der auch gesellschaftlich geforderten Neupositionierung der Milchbranche beizutragen. Sie lädt zum Nachfragen und zum Diskurs ein. Speziell an Journalisten richtet sich das Angebot, Milchkuhbetriebe für einen Reportage-Besuch oder für Hintergrundrecherchen zu vermitteln. DIALOG MILCH wird von den Landesvereinigungen der Milchwirtschaft in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen getragen.